fbpx
Seite wählen

CPM (Cost per Mille) ist eine gängige Kennzahl in der Werbung, mit der die Kosten für das Erreichen von eintausend potenziellen Kunden gemessen werden. In der Online-Werbung wird er häufig verwendet, um die Kosteneffizienz von digitalen Werbekampagnen zu bewerten.

Wenn ein Werbetreibender z. B. 10€ CPM zahlt, bedeutet dies, dass er 10€ für eintausend Werbeeinblendungen zahlt. Diese Kennzahl ist für Werbetreibende wichtig, um zu verstehen, wie viel sie zahlen, um ihre Zielgruppe zu erreichen, und um die Effizienz der verschiedenen Werbekanäle zu vergleichen. Der TKP (Tausend-Kontakt-Preis) ist im digitalen Marketing von entscheidender Bedeutung, da er es den Werbetreibenden ermöglicht, die Wirkung und den Wert ihrer Werbeausgaben zu beurteilen.

Weitere Inhalte

Nov 22, 2023

Trust Elemente

Trust Elemente sind bestimmte Attribute oder Merkmale auf einer Website oder in digitalen Marketingmaterialien, die...
Nov 16, 2023

CAC

CAC (Customer Acquisition Cost) ist eine wichtige Kennzahl im digitalen Marketing, die die Kosten für die Gewinnung...
Die Bedeutung von Engagement Marketing
Nov 16, 2023

Engagement Marketing

Engagement Marketing, auch bekannt als Erlebnis- oder Eventmarketing, ist eine Strategie, die die Verbraucher direkt...