fbpx
Seite wählen

Die Gen Z ist die demografische Gruppe, die auf die Generation Y folgt, die nach 1996 geboren wurde. Sie ist bekanntlich im digitalen Zeitalter aufgewachsen und gilt als Digital Natives. Sie gilt als politisch engagiert, finanziell orientiert und technologisch versiert. Die Gen Z ist vielfältig und hat aufgrund der exzessiven Bildschirmzeit häufig mit Problemen der psychischen Gesundheit zu kämpfen. Sie legen Wert auf Stabilität und kluge Investitionen, sind unternehmensorientiert und haben eine Vorliebe für Gaming und Reisen

Weitere Inhalte

Die Bedeutung von BOFU im Marketing erklärt
Mrz 12, 2024

BOFU

Bofu ist ein Akronym, das in der Welt des digitalen Marketings und Vertriebs für "Bottom of the Funnel" steht. Es...
Die Bedeutung von Cloaking im Marketing
Nov 28, 2023

Cloaking

Cloaking in der Suchmaschinenoptimierung ist eine betrügerische Methode, bei der der Inhalt, der dem...
Die Bedeutung von NPS im Marketing erklärt
Mrz 12, 2024

NPS

NPS steht für Net Promoter Score, eine Kennzahl zur Messung von Kundentreue und -zufriedenheit. Es handelt sich um ein...